Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Alpakahof-Linth Onlineshops
 

Geltung

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop www.alpakahofladen.ch

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Alpakahof-Linth AG
Büsserhof 1
CH-8717 Benken

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“

3) Betätigung des Buttons „Warenkorb anzeigen“ 
4) Prüfung der Angaben im Warenkorb
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E-Mail-Adresse und Passwort) oder als Gast
6) Eingabe und Auswahl der für die Lieferung und Bezahlung relevanten Daten
7) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten sowie Akzeptieren der AGBs.
8) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schliessen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://alpakahofladen.ch/epages/175360.sf/de_CH/?ObjectPath=/Shops/175360/Categories/TermsAndConditions einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie als registrierter Kunde in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.

(6) Wir behalten uns das Recht vor, eingegangene Bestellungen ohne Begründung zu annullieren, resp. Kunden nicht zu beliefern, welche in der Vergangenheit mit der Zahlung im Verzug waren oder welche wir betreiben mussten.

(7) Bei elektronischen Bezahlvarianten wird die Bestellung erst nach erfolgreicher Bezahlung gespeichert, d.h. bei Annullierung durch den Kunden oder Auftreten von Fehlern wird keine Bestellung ausgelöst.
 

Produkt, Preis, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Onlineshop usw. dienen nur der Illustration und sind unverbindlich.

(3) Die Informationen über Produkte werden im Onlineshop möglichst kundenfreundlich zusammengestellt, sind aber nicht verbindlich.

(4) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Rechnung, Visa, Mastercard, Postfinance Card und Postfinance e-Payment. Die Zahlung per Rechnung steht Neukunden und Kunden ohne Login (Gast) nicht zur Verfügung, diese kann erst ab der zweiten Bestellung bei registrierten Kunden gewählt werden. Wir behalten uns das Recht vor, Lieferungen auch bei bestehenden Kunden nur gegen Vorauskasse auszuführen, z.B. wenn vom Kunden frühere Zahlungen unpünktlich erfolgten.

(5) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Ist nach 30 Tagen keine Bezahlung eingegangen, wird der Auftrag ohne Mitteilung gelöscht.

(6) Hat der Verbraucher die Zahlung per Rechnung gewählt, so ist der Rechnungsbetrag innert 30 Tagen zu begleichen.

(7) Wir erinnern die Kunden zweimal an offene Rechnungen (mit Zuschlag). Anschliessend übernimmt eine Inkassofirma die Einforderung des geschuldeten Betrages (kostenpflichtig für den Kunden)

 

Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Der Versand erfolgt hier spätestens innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für den Versand im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über. 

(3) Ereignisse höherer Gewalt entbinden uns von der Einhaltung der genannten Lieferfristen.

(4) Bei Zahlung mit Vorauskasse und der Lieferoption Selbstabholung reservieren wir die bestellten Produkte für den Zeitraum von 2 Wochen ab Rechnungsstellung (Vorauskasse), resp. Bestellung (Selbstabholung). Verstreicht diese Frist, wird die Bestellung annulliert. Damit verfällt auch die Reservation.

 

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

****************************************************************************************************
 

Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Massgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können: 
 

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen sieben Wochentagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt sieben Wochentage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Alpakahof-Linth AG
Büsserhof 1
CH-8717 Benken
E-Mail katja.stocker@alpakahof-linth.ch

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. eine E-Mail oder ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 


Widerrufsfolgen 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, exklusiv der Lieferkosten und Gebühren, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir in der Regel dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir verweigern die Rückzahlung, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen sieben Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von sieben Tagen absenden (Datum des Poststempels). 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Aus hygienischen Gründen gilt dieses Rückgaberecht nicht oder nur nach Absprache für Kissen, Duvets und Bettdecken. Das Rückgaberecht gilt nicht für Sonderanfertigungen.

Mit dem Entfernen allfälliger Zettel oder Schilder, sowie der Beschädigung der Verpackung, z.B. bei Seifen erlischt Ihr Widerrufsrecht.


Ende der Widerrufsbelehrung 

****************************************************************************************************

Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :
Alpakahof-Linth AG
Büsserhof 1
CH-8717 Benken
E-Mail katja.stocker@alpakahof-linth.ch

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Ort, Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Haftung

Im Falle von gerechtfertigten Beanstandungen oder Mängelrügen beschränkt sich unsere Haftung auf den kostenlosen Ersatz der beanstandeten bzw. mangelhaften Ware. Darüber hinaus hat der Käufer keine weiteren Ansprüche uns gegenüber. Die zwingenden Bestimmungen des Bundesgesetzes über die Produktehaftpflicht bleiben vorbehalten. Aus mündlichen Angaben unseres Personals kann der Käufer keine Zusicherung für Eigenschaften des Materials für die Anwendung im Einzelfall und damit auch keine Haftung unsererseits ableiten.


Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschliesslich Deutsch zur Verfügung.


Teilungültigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen der Alpakahof-Linth AG und der Kundschaft unterstehen materiellem Schweizer Recht. Das Wiener Kaufrecht ist nicht anwendbar.

Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit unseren Tätigkeiten ergebenden Streitigkeiten ist CH-8717 Benken (SG).
 
Änderungen am Inhalt und Umfang dieser AGB bleiben jederzeit vorbehalten.

 

Stand der AGB 1.1.2018, Version 2