Chilies und weitere Leckereien

Chilies und weitere Leckereien

Chilies und weitere Leckereien

Seit dem Jahr 2018 produzieren wir auf unserem Hof Lebensmittel. Viele unserer Produkte beinhalten Chilies und sind somit scharf. 

Unsere Alpakahof-Linth Chilies bringen Pepp in jede Mahlzeit. Alle Chilies sind von Hand bei uns aufgezogen worden und sind somit vollständig aus eigener Produktion. Die liebevolle Verarbeitung, unser Know How und unsere Leidenschaft für Chilies machen unsere Produkte so unwiderstehlich.

Die Schärfe der Chilischoten wird durch den Stoff Capsaicin verursacht. Dieser dockt an den Schmerzrezeptoren an und meldet dem Gehirn Schmerzreize. Somit ist klar, dass Capsaicin nicht den Magen veräzt, wie manchmal behauptet wird. Reines Capsaicin hat eine Schärfe von 16 Millionen SHU (Scoville Heat Units). Scharfes Essen - in der richtigen Dosis genossen - regt den Kreislauf an, macht glücklich und kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Wichtig! Wir haben zwei Chili-Linien, die unterschiedlich scharf sind:
Fiery Food-Linie mit dem feuerspuckenden Alpaka im Logo. Diese Produkte bewegen sich im mittleren Schärfebereich.
Hellfire-Linie mit dem Alpakaschädel. Diese Produkte sind sehr scharf und werden nur eingefleischten Chiliheads empfohlen.

Alle Produkte, die keines dieser beiden Logos tragen, sind nicht scharf.

Bitte achten Sie auf die Schärfebezeichnungen und nehmen Sie diese ernst! Scharf ist bei uns wirklich scharf. Verzichten Sie bitte auf den Konsum sehr scharfer Lebensmittel, wenn ihre Gesundheit beeinträchtigt ist.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Pikante gebrannte Mandeln
ab CHF 4.80 / Packung(en) *
Zucchetti süss-sauer mit Chili
ab CHF 4.70 / Glas *
Chili Con Carne Gewürz
ab CHF 4.90 / Glas *
Alpaca Hellfire Sauce mittelscharf
CHF 8.50 / Flasche(n) *
Raclette Gewürz
CHF 6.50 / Flasche(n) *
Chili-Kräutersalz mit Mühle
CHF 12.80 / Glas *
Chilisalz
CHF 7.50 / Glas *
Kürbischutney
CHF 6.80 / Glas *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Setzlinge

Setzlinge

Wir beginnen sehr früh mit der Anzucht der Chilipflanzen und beginnen mit dem Verkauf im Mai. Deshalb können wir dir auch sehr starke und bereits grosse Pflanzen verkaufen. Die Blüte setzt bei den meisten Sorten sehr bald ein, sodass du mit einer ersten Ernte im August rechnen kannst. Viele Pflanzen die du im Supermarkt oder Baumarkt kaufen kannst, sind zwar günstig aber eben auch sehr klein. Die Ernte von diesen Pflanzen ist dementsprechend später und magerer. Zudem sind alle unsere Sorten samenfest und sortenrein.

Pflanzen werden wir bis auf Weiteres nur persönlich übergeben und nicht versenden. Nur so können wir dir garantieren, dass du eine kräftige und gesunde Pflanze kaufst.

Im Jahr 2020 führen wir Setzlinge folgender Sorten:

Chilhuacle Negro für 14.50 Fr. /Setzling

Die Chilhuacle Negro hat nach dem Trocknen einen sehr aromatischen «Smoky Taste» und ist mit ihrer milden Schärfe gut für diverse Gerichte und zum Trocknen geeignet
1500 – 3000 SHU

Jalapeño Grande für 14.50 Fr. /Setzling

Der Jalapeño Grande bildet grosse Chilies aus. Diese eignen sich hervorragend für die Herstellung von Chipotle oder Salsas.
2500-8000 SHU

Peter Pepper Red für 14.50 Fr. /Setzling

Chilis gelten als Aphrodisierend. Der Peter Pepper setzt hier mit seinem Aussehen noch einen oben drauf.
30'000 – 80'000 SHU

Lemon Drop für 14.50 Fr. /Setzling

Die Lemon Drop Chili ist hauptsächlich wegen ihres Zitrusaromas bekannt. Die Pflanze ist sehr ertragreich, ihre gelben Früchte enthalten nur wenige Samen.
15’000 – 30’000 SHU

Cayenne Thick für 14.50 Fr. /Setzling

Die Cayenne-Chili ist der Klassiker unter den Chilisorten, am besten kennt man ihn gemahlen als Cayenne-Pfeffer. Bei dieser Sorte handelt es sich um eine fleischigere Variante.
30'000 – 50'000 SHU

Pimenta da Neyde für 16.50 Fr. /Setzling

Sie ist die einzige Chili, die violett gefärbt ist. Nicht nur die Chili, sondern auch das Laub und die Blüten weisen eine violette Färbung auf.
50'000 – 250'000 SHU

Habanero Orange für 14.50 Fr. /Setzling

Trotz ihrer Schärfe hat die Habanero Chili ein tropisch-fruchtiges Aroma. Ihr Name ist verwirrend, da sie nicht etwa aus Havanna stammt, sondern eigentlich aus Mexiko.
250’000 – 300’000 SHU

Trinidad Scorpion Moruga Red für 16.50 Fr. /Setzling

Die Schoten der Trinidad Scorpion Moruga reifen von grün über orange nach rot und bieten einen scharfen, aber auch sehr fruchtigen Geschmack. Sie trug 2012 den Titel schärfste Chili der Welt.
1’200’000 – 2’000’000 SHU

Yellow Reaper für 16.50 Fr. /Setzling

Hierbei handelt es sich um die gelbe Variante des Carolina Reapers. Da es sich um eine neue Zucht handelt, können sowohl Form und Farbe noch variieren.
1'600'000 – 2'200'000 SHU

Carolina Reaper HP22B für 16.50 Fr. /Setzling

Der Weltmeister unter den Chilis, es handelt sich dabei um die aktuell schärfste Chilischote der Welt.
1’600’000 – 2’200’000 SHU

Es steht eine begrenzte Anzahl unserer Setzlinge zum Verkauf. Es hät solangs hät.

Wir versenden unsere Pflanzen nicht. Diese müssen bei uns auf dem Hof abgeholt werden. Somit können wir dir unversehrte Pflanzen übergeben.

Der weitere Anbau der Chilipflanzen hängt von deinen Möglichkeiten ab. Chilipflanzen gedeihen gut an einem sonnigen, überdachten und warmen Standort, z.B. als Unterbepflanzung im Tomatenhaus oder in einem Treibhaus. Der Anbau im Freiland ist möglich, aber je nach Sommer nicht optimal. Beim Anbau in Töpfen ist Staunässe unbedingt zu vermeiden. Chilis mögen dies absolut nicht gerne.